Hinweise für Interessierte an freien Stellen oder Praktikumsplätzen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Beschäftigung im Diakonischen Werk Hannover  ...

... und wünschen Ihnen, dass Sie auf dieser Seite bereits finden, wonach Sie suchen. Wir bieten interessante und vielseitige Arbeitsplätze bei tariflicher Bezahlung.

Initiativbewerbungen ...

bekommen wir sehr häufig - wir empfehlen aber dringend sich vor Absendung von Bewerbungsunterlagen nach freien Stellen zu erkundigen bzw. auf dieser Seite zu informieren. Sie ersparen sich und uns viel Mühe. Danke!

Plätze für das Berufspraktikum (Soziale Arbeit und Religionspädagogik) sowie allgemein Praktikumsplätze (Studierende und Schüler_innen ...) stehen nur begrenzt zur Verfügung. Wir bitten Anfragen für Praktikumsplätze direkt an die Abteilungen zu richten, für deren Tätigkeitsfelder Sie sich interessieren.

Die Abteilungsseiten mit Kontaktadressen finden Sie hier.

Nichts verpassen mit Facebook

Alle aktuellen Ausschreibungen sowie alles Wissenswerte rund um das Arbeiten im Diakonischen Werk Hannover bündeln wir auf unsere Facebook-Job-Seite www.facebook.com/diakoniejobs.

Folgen Sie uns am besten gleich jetzt.

Sozialarbeiter_in für den Bereich sozialpädagogische Familienhilfe

  • Ausschreibung

    Die Abteilung Die Leine-Lotsen ucht zum nächst möglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für 1 Jahr
    eine/n Sozialarbeiter/in m/wfür 38,5 Std. wöchentlich
    für den Bereich sozialpädagogische Familienhilfe

    Ihre Aufgaben:
    Sie arbeiten im Bereich der ambulanten Hilfen zur Erziehung (§§ 29, 30 und 31 SGB VIII) in einem Sozialraumteam im Stadtgebiet von Hannover. Auf der Grundlage des sozialraumorientierten Ansatzes pflegen Sie ein partnerschaftliches Miteinander zu unseren Partnern der öffentlichen und freien Jugendhilfe, sowie anderen Akteuren im Quartier. Gemeinsam mit anderen Fachkräften entwickeln Sie bedarfsgerechte Hilfen.

    Wir bieten Ihnen:
    Ein interessantes AufgabengebietAnbindung an den Träger Diakonisches Werk mit vielfältigen Aufgabenfeldern
    Unterstützung durch ein erfahrenes Team Fachberatung und Supervision
    regelmäßige Fortbildung V
    ergütung gem. TV-L + Zusatzrentenversicherung (ZVK)

    Wir wünschen uns:
    Teamfähigkeit Einschlägige Fachkenntnisse und Erfahrungen
    Mitgliedschaft in einer Kirche gem. ACK  

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 23.06.17 an:
    Diakonisches Werk HannoverHaus der Diakonie
    Abteilung Leine-Lotsen
    Burgstr. 8/10, 30159 Hannoveroder

    per Mail an leinelotsen@evlka.de  

    Nachfragen richten Sie an unsere Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0511 3687 155

    Ansprechpartner

Fachanleitung in der Teilzeitausbildung junger Mütter - SINA

  • Ausschreibung

    Die Abteilung SINA

    sucht zum 01.08.2017

    eine kaufmännische Mitarbeiterin (m/w)

    für die fachliche Begleitung junger Mütter in der Berufsausbildung

    für 38,5 Std. wöchentlich

    (befristet auf 2 Jahre)

    Junge Frauen aktivieren, qualifizieren und auszubilden, um sie nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren - dafür steht SINA. Dabei stellen wir die Fähigkeiten der jungen Frauen in den Mittelpunkt und verfolgen ressourcenorientierte Ansätze.

    Ihre Aufgaben:

    • fachpraktische Unterstützung junger Mütter in der dualen Teilzeitausbildung
    • Organisation und Durchführung von Fachunterricht und Prüfungsvorbereitung
      in unterschiedlichen Berufsfeldern insbesondere in den kaufmännischen Berufen
    • Pflege der Kontakte zu den Berufsschulen, Ausbildungsbetrieben
    • Förderplanung
    • Zusammenarbeit mit Fachkollegen (m/w) und Honorarkräften

    Wir bieten Ihnen:

    • eine interessante Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
    • Kollegialer Austausch und Mitarbeit in einem kompetenten Team
    • Mitwirkung in betriebsinternen Arbeitsgruppen
    • Vergütung in Anlehnung an TV-L
    • Fortbildungsmöglichkeiten

    Wir erwarten:

    • Anerkannter Berufsabschluss im kaufmännischen Bereich und Ausbildereignung sowie mehrjährige Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Fachhoch-/Hochschulstudium
    • Hohe fachliche/didaktische und soziale Kompetenz in der Arbeit mit jungen Müttern
    • Fundierte Kenntnisse im Berufsbildungssystem
    • Hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung, zeitliche Flexibilität
    • Sehr gute EDV-Kenntnisse

    Die Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche (ACK) wird vorausgesetzt.

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – gerne auch als Onlinebewerbung-

    bis zum 09.07.2017 an:

    Diakonisches Werk Hannover gGmbH

    Abt. SINA

    Nordfelder Reihe 23, 30159 Hannover

    info(at)sina-hannover.de

    Ansprechpartnerin

Sozialarbeiter_in - Soziale Integration und Arbeitsmarktintegration - SINA

  • Ausschreibung

    Die Abteilung SINA sucht zum 15.08.2017

    eine/n Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen/in (Dipl. / BA)

    für die Beratung und Unterstützung bei der sozialen Integration und Arbeitsmarktintegration von weiblichen Flüchtlingen  (15-27 Jahre) für 38,5 Std. wöchentlich

    (befristet bis 31.12.2017)

    Junge Frauen aktivieren, qualifizieren und auszubilden um sie nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren - dafür steht SINA. Dabei stellen wir die Fähigkeiten der jungen Frauen in den Mittelpunkt und verfolgen ressourcenorientierte Ansätze

    Ihre Aufgaben:

    • Beratung und Klärung von Rechtsfragen im Asylverfahren und Aufenthaltsrecht
    • Beratung und Unterstützung in sozialrechtlichen und finanziellen Belangen
    • Hilfe/Begleitung im Umgang mit Behörden und anderen Institutionen
    • Unterstützung beim Schriftverkehr
    • Hilfe und Vermittlung bei Erkrankung und Traumatisierung
    • Beratung/Unterstützung in Fragen zur Kindererziehung/-betreuung und Schulsystem
    • Förderung des Kontaktes, des Austausches, Netzwerkgestaltung
    • Entwicklung von Freizeitangeboten

    Wir erwarten:

    • Staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in B.A.
       oder vergleichbarer Studienabschluss
    • Einschlägige Rechtskenntnisse (AsylbLG, SGB II und SGB III)
    • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
    • Gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch (weitere Fremdsprachen erwünscht)
    • Erfahrung in der Migrations-/Flüchtlingsarbeit
    • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Zeitliche Flexibilität
    • Grundlegende EDV-Kenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
    • Kollegialen Austausch und Mitarbeit in einem kompetenten Team
    • Mitwirkung in betriebsinternen Arbeitsgruppen
    • Vergütung in Anlehnung an TV-L
    • Fortbildungsmöglichkeiten

    Die Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche wird vorausgesetzt.

    Stellenumfang: 38,5 Stunden/Woche

    Befristet zunächst bis 31.12.2017

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – gerne auch als Onlinebewerbung- bis zum 09.07.2017 an:

    Diakonisches Werk Hannover gGmbH
    Abt. SINA
    Nordfelder Reihe 23, 30159 Hannover

    info@sina-hannover.de

    Ansprechpartnerin

Sozialarbeiter_innen Straßensozialarbeit - ZBS

  • Stellenausschreibung

    Die Zentrale Beratungsstelle für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten

    sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Sozialarbeiter/innen (Dipl. oder B.A.)

    (oder vergleichbare berufliche Erfahrung)

    im Bereich der Straßensozialarbeit/offene Sozialarbeit.

    Ihre Aufgaben:

    • (Aufsuchende) Brennpunktarbeit im Bereich „Raschplatz“ Hannover
    • Kontaktaufnahme zur Klientel und Weitervermittlung im Hilfesystem
    • Niedrigschwellige Beratung und Unterstützung
    • Organisation und Durchführung von kreativen oder lebenspraktischen Angeboten für die Klientel
    • Enge Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Ordnungsbehörden des Stadtbezirkes Hannover-Mitte
    • Interessenvertretung, Öffentlichkeitsarbeit
    • Dokumentation und Evaluation

    Wir erwarten:

    • Kommunikationskompetenz/Erfahrung in der Gesprächsführung
    • Deeskalierende Fähigkeiten
    • Weitestgehend selbstständiges und flexibles Arbeiten
    • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich der Wohnungslosenhilfe und Sprachkenntnisse aus dem osteuropäischen Raum

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung in Anlehnung an TV-L
    • Einbindung in die Struktur der Wohnungslosenhilfe
    • Zusammenarbeit im Team
    • Fortbildungsmöglichkeiten
    • 30 bis 38,5 Std/Wo., zunächst befristet auf ein Jahr.

    Die Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche ist wünschenswert.

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Herschel unter der Rufnummer 0511/99040-32 zur Verfügung.

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – gerne auch per Mail an

    leitung@zbs-hannover.de - bis zum 30. Juni 2017 an:

    Diakonisches Werk Hannover gGmbH
    Zentrale Beratungsstelle
    Hagenstr. 36
    30161 Hannover

    Ansprechpartner

Pflegefachkraft m/w in den Hausgemeinschaften Waldeseck

  • Ausschreibung

    In unseren Hausgemeinschaften leben 60 pflegebedürftige Senioren in Wohngemeinschaften. Die Betreuung, Tagesgestaltung, Unterstützung bei der Pflege und die kulinarische Versorgung stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dabei stellen wir die Fähigkeiten der Senioren in den Mittelpunkt und verfolgen ressourcenorientierte Ansätze.

    Ihre Aufgaben:

    • Festlegen des konkreten pflegerischen Bedarfs der Bewohner nach den Strukturierten
      Informationssammlung SIS sowie regelmäßige Aktualisierung der Pflegemaßnahmenplanung gemäß dem aktuellen Zustand und den Bedürfnissen des Bewohners
    • Durchführen der Pflege anhand der Pflegemaßnahmenplanung und Dokumentation der
      pflegerischen Maßnahmen
    • Die Bewohner aktivieren und mobilisieren unter Beachtung der bewohnerbezogenen
      Pflegeplanung
    • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen im Haus (z. B. Therapeuten,
      hauswirtschaftlichen Personal) und gegebenenfalls mit externen Stellen und Personen
    • Durchführen der lückenlosen Dienstübergabe und umfassendes Weitergeben von
      Informationen an Mitarbeiter und Vorgesetzte

    Wir bieten Ihnen:

    • Kollegialer Austausch und Mitarbeit in einem kompetenten Team
    • Mitwirkung in betriebsinternen Arbeitsgruppen
    • Angebot von internen und externen Fortbildungen
    • Vergütung in Anlehnung an TV-L, inkl. Jahressonderzahlung
    • Rentenzusatzversorgung (arbeitgeberfinanziert 4 %)

    Wir erwarten:

    • Berufserfahrung in der Altenhilfe
    • eine positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen alten Menschen
    • Erfahrungen in PC-gestützter Pflegedokumentation
    • Organisationsvermögen
    • Geduld und Stabilität
    • Hohe soziale Kompetenz

    Die Mitgliedschaft in einer Ev.-luth. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche (ACK) ist wünschenswert.

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an
    Diakonisches Werk Hannover
    Hausgemeinschaften Waldeseck
    Burgwedeler Str. 32, 30657 Hannover

    Ansprechpartnerin

Mitarbeiter_innen Hauswirtschaft (geringf. Beschäftigung) im Pflegeheim Badenstedt

  • Ausschreibung

    Das Pflegeheim Badenstedt - Dietrich-Kuhlmann-Haus

    sucht

    zwei Mitarbeiter (w/m) in der Hauswirtschaft als Krankheitsvertretung

    geringfügige Beschäftigung (38 Std./Monat)

    zu sofort oder später, vorerst befristet bis Ende 2017

    In unserem Pflegeheim leben 112 pflegebedürftige Senioren in 72 Einzelzimmer und 20 Doppelzimmer, die sich auf drei Etagen gleichermaßen aufteilen.

    Die Tagesgestaltung und Betreuung, Unterstützung bei der Pflege und die kulinarische Versorgung stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dabei stellen wir die Fähigkeiten der Senioren in den Mittelpunkt und verfolgen ressourcenorientierte Ansätze.

    In unserer christlich orientierten Einrichtung begegnen wir allen Menschen mit Achtung, Wertschätzung und christlicher Nächstenliebe.

    Ihre Aufgaben:

    Bewohnerbezogene Aufgaben

    • Servieren im Speisesaal / Kulturraum
    • Nahrungsvorbereitung und Anreichen der Speisen in der Wohnbereichsküche
    • Erkunden und dokumentieren der Wünsche der Bewohner im Speiseraum

    Personalbezogene Aufgaben

    • Schaffen und Erhalten einer guten Arbeitsatmosphäre
    • Einbringen realistischer Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitssituation des Küchenpersonals
    • Helfen beim Einarbeiten neuer Wohnküchenhelfer und Praktikanten

    Betriebsbezogene Aufgaben

    • Ein- und Abdecken des Speiseraum im WB
    • Erneuern des Tischschmucks und der Tischdecken nach Plan und Bedarf

    Wir erwarten von Ihnen:

    • Erfahrungen in hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
    • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
    • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (Mitgliedskirche der ACK) erwünscht

    Wir bieten Ihnen:

    • tarifliches Gehalt nach AVR-DD
    • eine Alters-Zusatzversorgung
    • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

    Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

    Pflegeheim Badenstedt, Dietrich-Kuhlmann-Haus

    Zu Händen Ewa Stypula, Hauswirtschaftsleitung

    Eichenfeldstraße 20, 30455 Hannover

    info(at)pflegeheim-badenstedt.de

    www.diakonisches-werk-hannover.de/badenstedt

     

     

    Ansprechpartnerin

Pflegefachkraft w/m Pflegeheim Badenstedt - Dietrich-Kuhlmann-Haus

  • Ausschreibung

    Das Pflegeheim Badenstedt - Dietrich-Kuhlmann-Haus

    sucht eine

    Pflegefachkraft (w/m) Vollzeitstelle zum nächst möglichen Zeitpunkt

    In unserem Pflegeheim leben 112 pflegebedürftige Senioren in 72 Einzelzimmer und 20 Doppelzimmer, die sich auf drei Etagen gleichermaßen aufteilen,

    Die Betreuung in einer internen Tagesgruppe, Tagesgestaltung und Betreuung, Unterstützung bei der Pflege und die kulinarische Versorgung stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dabei stellen wir die Fähigkeiten der Senioren in den Mittelpunkt und verfolgen ressourcenorientierte Ansätze.

    In unserer christlich orientierten Einrichtung begegnen wir allen Menschen mit Achtung, Wertschätzung und christlicher Nächstenliebe.

    Ihre Aufgaben:

    • Erfassung der für die Pflege des Heimbewohners notwendigen Informationen (Ist-Zustand)
    • Festlegen des konkreten pflegerischen Bedarfs der Bewohner (Pflegeplanung erstellen)
    • Durchführen und Dokumentation der Pflege
    • Regelmäßige Überprüfung und Bewertung des Pflegeerfolgs, sowie der Pflegequalität
    • Die Bewohner aktivieren und mobilisieren unter Beachtung der bewohnerbezogenen Pflegeplanung
    • Motivieren der Bewohner zur Teilnahme an Veranstaltungen und therapeutischen Angeboten
    • Informieren und Beraten der Bewohner in allen sie unmittelbar betreffenden Angelegenheiten
    • Ordnungsgemäße Ausführung der ärztlichen Anordnungen
    • Miteinbeziehen der Angehörigen in die Pflege und Betreuung
    • Schaffung und Erhaltung einer guten Arbeitsatmosphäre
    • Einhaltung der internen Qualitätsvorgaben, Standards und Verfahrensanweisungen

    Wir erwarten von Ihnen:

    • Examinierte Altenpflegefachkraft oder andere gleichwertige Berufsabschlüsse
    • eine positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen alten Menschen
    • Kenntnisse in MS-Office und PC-gestützter Pflegedokumentation

    Wir bieten Ihnen:

    • tarifliches Gehalt nach AVR-DD (Jahressonderzahlung)
    • eine Zusatzversorgung für das Alter (arbeitgeberfinanziert, 4 %)
    • ausreichend interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

    Die Zugehörigkeit zur Ev.-luth. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche (ACK) ist wünschenswert.

    Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

    Pflegeheim Badenstedt, Dietrich-Kuhlmann-Haus
    Eichenfeldstraße 20, 30455 Hannover
    info(at)pflegeheim-badenstedt.de

    Ansprechpartner

Würd´ mich freuen, wenn Du kommst!

Bis bald vielleicht?

Unsere Abteilungen