Hinweise für Interessierte an freien Stellen oder Praktikumsplätzen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Beschäftigung im Diakonischen Werk Hannover  ...

... und wünschen Ihnen, dass Sie auf dieser Seite bereits finden, wonach Sie suchen. Wir bieten interessante und vielseitige Arbeitsplätze bei tariflicher Bezahlung.

Initiativbewerbungen ...

bekommen wir sehr häufig - wir empfehlen aber dringend sich vor Absendung von Bewerbungsunterlagen nach freien Stellen zu erkundigen bzw. auf dieser Seite zu informieren. Sie ersparen sich und uns viel Mühe. Danke!

Plätze für das Berufspraktikum (Soziale Arbeit und Religionspädagogik) sowie allgemein Praktikumsplätze (Studierende und Schüler_innen ...) stehen nur begrenzt zur Verfügung. Wir bitten Anfragen für Praktikumsplätze direkt an die Abteilungen zu richten, für deren Tätigkeitsfelder Sie sich interessieren.

Die Abteilungsseiten mit Kontaktadressen finden Sie hier.

Nichts verpassen mit Facebook

Alle aktuellen Ausschreibungen sowie alles Wissenswerte rund um das Arbeiten im Diakonischen Werk Hannover bündeln wir auf unsere Facebook-Job-Seite www.facebook.com/diakoniejobs.

Folgen Sie uns am besten gleich jetzt.

Mitarbeiter_in im Bereich Finanzbuchhaltung - Abteilung Service Diakonie

  • Ausschreibung

    Das Diakonische Werk Hannover gGmbH sucht einen/eine

    Mitarbeiter/-in für die Finanzbuchhaltung (Vollzeit) zum 1.8.2018, befristet bis zum 31.7.2020

    Das Diakonische Werk Hannover gGmbH als christlicher Wohlfahrtsverband und seine Tochtergesellschaften vor Ort mit insgesamt 1.200 Mitarbeitenden fördern die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Wir stärken die Fähigkeiten und Möglichkeiten der Hilfesuchenden und entwickeln mit ihnen gemeinsam passende Hilfsangebote und Lösungswege.

    Ihre Aufgaben:

    • Kreditorenbuchhaltung und Debitorenbuchhaltung, Verarbeitung der Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie Durchführung des Zahlungsverkehrs
    • Prüfung und Verarbeitung von Kassenabrechnungen (Vollständigkeit, rechnerische Richtigkeit, Anweisungsberechtigung)
    • Bankkonten: Kontoauszüge verarbeiten (Zuordnung der Zahlungseingänge und Abbuchungen) und Abstimmung der Bankkonten
    • Erfassung und Pflege der Dauerbelege in der Buchhaltungssoftware
    • Bearbeitung der offenen Postenlisten
    • Mahnläufe durchführen und Mahnungen nach Plausibilitätsprüfung versenden
    • Zuarbeit zu den Monats-und Jahresabschlüssen

    Wir bieten Ihnen:

    • Kollegialen Austausch und Mitarbeit in einem kompetenten Team
    • Angebot von internen und externen Fortbildungen
    • Vergütung nach TV-L EG 6
    • Rentenzusatzversorgung

    Wir erwarten:

    • eine abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Erfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung
    • gute EDV-Kenntnisse (MS Office, idealerweise Erfahrung mit Diamant/3 Rechnungswesen)
    • ein freundliches und verbindliches Auftreten, Kooperations- und Teamfähigkeit
    • Engagement und Flexibilität

    Die Mitgliedschaft in einer Ev.-luth. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche (ACK) setzen wir voraus.

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 2.7.2018 gerne auch per E-Mail an sven.tschirch(at)dw-h.de oder auf dem Postwege an

    Diakonisches Werk Hannover gGmbH

    Abteilungsleitung
    Service Diakonie

    Herrn Sven Tschirch
    Burgstraße 10
    30159 Hannover

     

     

Pädagogische Mitarbeiter_innen im Bereich der Offenen Ganztagschule - Die Leine-Lotsen

  • Ausschreibung

    Die Abteilung Die-Leine-Lotsen sucht 01.08.2018 Pädagogische/n Mitarbeiter/innen für den Bereich offene Ganztagsschulen für 19,25 Std. und 15 Std. wöchentlich, zunächst befristet bis 31.07.2019

    Das Diakonische Werk Hannover ist Kooperationspartner der Landeshauptstadt Hannover und unterstützt Grundschulen beim Aufbau eines offenen Ganztagsbetriebes. Wir organisieren als Träger an einzelnen Schulen die Nachmittagsbetreuung, betreuen mit unserem Personal Mittagessen- und Hausaufgabenzeit, erstellen Betreuungs- und Angebotspläne. Hierbei binden wir Angebotspartner aus dem Sozialraum ein.

    Ihre Aufgaben:

    • Anleitung und selbständige Betreuung von Schulkindern einer Ganztagsschule im Nachmittagsbereich
    • Betreuung der Hausaufgaben
    • Durchführung von verschiedenen Arbeitsgemeinschaften
    • Aufsicht und Betreuung von Schulkindern der Ganztagsschule in den Ferienzeiten

    Wir erwarten:

    • Ausbildung zur/m Sozialassistent/in, Erzieher/in oder anderweitig anerkannte Fachkraft für Erziehungsaufgaben, ggf. Erfahrung in einer entsprechenden Tätigkeit.
    • Freude an der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
    • Interesse an Fort- und Weiterbildung
    • Teamfähigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Supervision und Fortbildung
    • Perspektiven über die Befristung hinaus
    • die Vergütung erfolgt nach TV-L

    Die Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer anderen Gliedkirche der ACK ist wünschenswert.

    Für weitere Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle der Fachabteilung Telefonnummer 0511 3687 155. 

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung möglichst bis zum 20.06.2018, gerne auch über eMail (PDF-Dokument) an:

    Diakonisches Werk Hannover

    Haus der Diakonie 

    Abteilung Die-Leine-Lotsen/Jugend- und Familienhilfe

    Burgstraße 10, 30159 Hannover

    eMail leinelotsen(at)dw-h.de  

    Ansprechpartner

Stellvertretende Leitung Wohnungslosenhilfe - Zentrale Beratungsstelle Hannover

  • Stellenausschreibung

    Das Diakonische Werk Hannover gGmbH stärkt die Fähigkeiten und Möglichkeiten Hilfesuchender jeden Alters und entwickelt differenzierte Hilfsangebote und Lösungswege. Ein wichtiger Bestandteil ist die Zentrale Beratungsstelle - Wohnungslosenhilfe (ZBS), eine Einrichtung des Diakonischen Werkes Hannover, um für Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Mitmenschen Beratungs- und Hilfeleistungen bereitzustellen.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

    Stellvertretende Leitung für die Wohnungslosenhilfe

    in Vollzeitbeschäftigung (38,5 Std./Woche) und unbefristeter Anstellung

    Hauptaufgabe wird, in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Leiter der ZBS, die Organisation dieser Zentralen Beratungsstelle in Koordination mit ihren 18 Einzeleinrichtungen in der Region Hannover und darüber hinaus sein.

    Dafür wünschen wir uns eine teamorientierte, kommunikative und authentische Persönlichkeit, die es schafft, alle Mitglieder des Teams mitzunehmen.

    Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen:

    • Übernahme von Leitungs- und Managementaufgaben für die insgesamt 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    • Fachliche Vertretung bei Abwesenheit der Leitung ZBS und Sonderaufgaben innerhalb eines abgestimmten Handlungsrahmens
    • Weiterentwicklung der Standorte und Projekte
    • Fortwährende Weiterentwicklung des Hilfesystems für Wohnungslose
    • Verhandlungen und Kooperationen mit Kostenträgern und öffentlichen Institutionen

    Am Besten passen Sie zu uns wenn:

    • Sie Erfahrungen haben im Bereich der Wohnungslosenhilfe und zudem Rechtskenntnisse insbesondere im Bereich des Sozialrechts vorweisen können (Kenntnisse im Bereich der Straffälligenhilfe wären wünschenswert, sind aber nicht zwingend erforderlich)
    • Sie Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft und Rechnungswesen haben
    • Sie eine akademische Qualifikation im sozial-/pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Bereich haben
    • Sie die Bereitschaft zur kooperativen Teamarbeit mitbringen und Projekte eigenverantwortlich steuern können
    • Sie über gute Führungs- und Organisationskompetenzen verfügen
    • Sie über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen

    Was wir Ihnen anbieten:

    • Eine verantwortungsvolle Position in angenehmer und offener Arbeitsatmosphäre
    • Einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    • Ein Höchstmaß an selbstständigem und flexiblem Arbeiten
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Eine umfassende Einarbeitung und enge Zusammenarbeit mit der Leitung der ZBS
    • Eine Vergütung nach TV-L und eine betriebliche Altersversorgung

    Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.6.2018 unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an leitung(at)zbs-hannover.de. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche wird vorausgesetzt.

    Haben Sie noch Fragen? Für einen telefonischen Erstkontakt erreichen Sie Herrn Norbert Herschel,
    Leitung ZBS, unter der Telefonnummer: 0511-9904032

     

     

    Ansprechpartner

Mitarbeiter_in Hauswirtschaft im Pflegeheim Badenstedt

  • Ausschreibung

    Das Pflegeheim Badenstedt - Dietrich-Kuhlmann-Haus

    Mitarbeiter (w/m) in der Hauswirtschaft (Wohnkücke)

    (39 Std./Monat, geringfügige Beschäftigung) zu sofort oder später.

    In unserem Pflegeheim leben 112 pflegebedürftige Senioren in 72 Einzelzimmer und 20 Doppelzimmer, die sich auf drei Etagen gleichermaßen aufteilen.

    Die Tagesgestaltung und Betreuung, Unterstützung bei der Pflege und die kulinarische Versorgung stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dabei stellen wir die Fähigkeiten der Senioren in den Mittelpunkt und verfolgen ressourcenorientierte Ansätze.

    In unserer christlich orientierten Einrichtung begegnen wir allen Menschen mit Achtung, Wertschätzung und christlicher Nächstenliebe.

    Ihre Aufgaben:

    • Servieren im Speisesaal / Kulturraum
    • Nahrungsvorbereitung und Anreichen der Speisen in der Wohnbereichsküche
    • Erkunden und dokumentieren der Wünsche der Bewohner im Speiseraum
    • Schaffen und Erhalten einer guten Arbeitsatmosphäre
    • Einbringen realistischer Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitssituation des Küchenpersonals
    • Helfen beim Einarbeiten neuer Wohnküchenhelfer und Praktikanten
    • Ein- und Abdecken des Speiseraum im WB
    • Erneuern des Tischschmucks und der Tischdecken nach Plan und Bedarf

    Wir erwarten von Ihnen:

    • Erfahrungen in hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
    • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
    • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (Mitgliedskirche der ACK) erwünscht

    Wir bieten Ihnen:

    • tarifliches Gehalt nach AVR-DD
    • eine Alters-Zusatzversorgung
    • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

    Die Zugehörigkeit zur Ev.-luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der ACK ist erwünscht.

    Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

    Pflegeheim Badenstedt, Dietrich-Kuhlmann-Haus
    Einrichtungs- und Pflegedienstleitung
    Angelika Capellmann
    Eichenfeldstraße 20
    30455 Hannover

    info(at)pflegeheim-badenstedt.de


     

     

    Ansprechpartnerin

Würd´ mich freuen, wenn Du kommst!

Bis bald vielleicht?

Unsere Abteilungen