Neue Ideen herzlich willkommen

Der Mobile Treff lädt dazu ein, sich zu treffen, die Gemeinschaft des Stadtteils zu erleben, aber auch gleichzeitig miteinander etwas zu bewegen. Der Anhänger ist regelmäßig an verschiedenen Plätzen der Stadtteile anzutreffen. Wer Lust hat, kann dort neue Ideen vorstellen oder auch einfach nur die eigenen Interessen mitteilen. Ganz egal ob Verein, Initiative, Künstler_in oder auch Privatpersonen.

Das Team des Mobilen Treffs freut sich immer über Ehrenamtliche, die Lust haben das Programm zu begleiten. Natürlich können auch eigene Ideen in die Angebote der Stadtteile eingebracht werden.

Die Möglichkeiten sind grenzenlos. Ob Musik, Theater, Spiele, Basteln, Werken, Sportangebote oder Vorlesen - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Daher ist der Zeitaufwand sehr unterschiedlich. Am besten einfach anrufen und Ideen diskutieren.