Secondhand-Kaufhaus fairKauf

Mitten in Hannover steht ein etwas anderes Kaufhaus, das Waren zu Preisen anbietet, die den Erwerb für alle Menschen möglich macht und Arbeitslosen die Chance bietet, durch Beschäftigung und Qualifizierung in den Arbeitsmarkt re-integriert zu werden.

fairKauf ist auch eine beliebte Einkaufsstätte der Passanten, die "nur mal reinschauen" wollen und Interessantes finden, die gezielt kommen, weil gutes Gebrauchtes immmer mehr Liebhaber findet. 

Wir wollen dem guten Gebrauchten ein zweites Leben geben. Verwenden statt vernichten, das ist unsere Devise. Damit können wir Menschen mit einem schmaleren Geldbeutel gut erhaltene Gebrauchtwaren zu erschwinglichen Preisen anbieten. Alles, was der Spender noch nutzen kann – aber nicht mehr nutzen will - lebt beim Käufer weiter. Die vom Käufer gezahlten Kaufpreise finanzieren die Re-Integrationsmaßnahmen in den Arbeitsmarkt. So führt ein Waren-Geld-Kreislauf Menschen mit unterschiedlicher Ausgangslage zu einem gemeinsamen Ziel. fairKauf ist ein Ort der Begegnung für alle Menschen dieser Stadt. fairKauf ist die Nahtstelle zwischen einer Sozialeinrichtung und dem klassischen Einzelhandel.

Schlange stehen

müssen Sie bei uns nicht.
Falls doch, nutzen Sie die Zeit mit dem

Straßenmagazin Asphalt