Psychologische Beratung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Die Auswirkungen psychischer Belastungen auf die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter_innen werden für Führungskräfte, Personal- und Betriebsräte, Betriebsärzte und betriebliche Sozialdienste zunehmend erkennbar.

Ein Unterstützungsangebot ist hilfreich für alle Beteiligten; nicht zuletzt, weil sich Krankheiten auch betriebswirtschaftlich auswirken.

Die Kooperationen mit Unternehmen beinhalten die qualifizierte psychologische Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei

  • psychischen Belastungen am Arbeitsplatz
  • Verarbeitung belastender Erlebnisse
  • innerer Positionierung zu schwierigen Arbeitsfeldern
  • Klärung beruflicher Konfliktsituationen
  • Burnout-Symptomen
  • psychosomatischen Erkrankungen aufgrund hoher Belastung
  • Balanceproblemen im Beruf oder Privatleben
  • privaten Themen, die die Arbeitsfähigkeit beeinträchtigen

Zum Angebot gehören auch Fortbildungen zu speziellen Themen wie

  • „Gesundheit als Führungsaufgabe“ und „Stressbewältigung“.
  • Coaching von Führungskräften
  • Weiterentwicklung der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Wenn Sie mehr wissen möchten oder einen Termin vereinbaren möchten, nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Oder hören Sie mal rein, was Diplom-Pädagogin Angela Wilhelm in Radio ffn/Kirchenfunk (19.10.2016) zum Thema beizutragen hat: Wenn Arbeit krank macht: Burn out im Pflegebereich!

Sie möchten mehr von uns wissen?

Besuchen Sie uns im Ev. Beratungszentrum

Ev. Beratungszentrum