Mobiler Treff in Davenstedt

Der Mobile Treff ist ein Ort zum Verweilen und um miteinander etwas zu bewegen. Wir sind mit unserem mobilen Anhänger unterwegs und für begrenzte Zeiträume an verschiedenen Plätzen im Stadtteil anzutreffen.

In und um den Mobilen Treff kann man ...

    • ... sich treffen
    • ... Gemeinschaft erleben
    • ... Neues ausprobieren
    • ... eigene Interessen mit anderen teilen
    • ... Unterstützung in sozialen Fragen erhalten
    • ... Davenstedt mitgestalten

    Vereine, Initiativen, Künstler:innen und Einzelakteur:innen können hier ihre Ideen und Angebote präsentieren.

    Wer Interesse an unserer Arbeit hat oder mitarbeiten möchte, kann sich gerne bei uns melden.

    Bis demnächst am Mobilen Treff!

    Der „Mobile Treff“ wird von der Landeshauptstadt Hannover gefördert.

    Vom alten Ägypten bis in das alte Griechenland

    Märchen für die Großen: An einem sonnigen Freitagnachmittag Anfang August war der mobile Treff in geselliger Atmosphäre wieder als „Lese-Mobil“ vor Ort. Eine Stunde lang konnten die Zuhörer*innen dem Alltag entfliehen und in die Welt der Märchen eintauchen.

    Von arabischen Legenden bis hin zu griechischen Mythen haben Jutta Ander und Andrea Andritzky das Publikum an ihren Geschichten teilhaben lassen und sie für die Zuhörerschaft lebendig gemacht.

    Ausklang fand der Nachmittag in regen Gesprächen und Austausch. Aus aktuellem Anlass wurden die gesammelten Spenden und die Aufwandsentschädigungen der Leserinnen für den Wiederaufbau in den deutschen Hochwasserkatastrophengebieten gespendet.

    Impressionen vom Mobilen Treff

    Schauen Sie gerne auch

    einmal in unsere

    news