Meldungen rund um das Diakonische Werk

  • Verteilaktion von Speisekartoffeln an Bedürftige

    02.12.2020

    Unter dem Motto „Teller statt Tonne“ verteilt das Diakonische Werk 1000 kg gespendete Kartoffeln an bedürftige Menschen.

    weiterlesen
  • Ökumenische Trauerandacht für verstorbene Wohnungslose

    18.11.2020

    Kirchen gedenken vor dem Mecki-Laden der anonym Bestatteten mit einer ökumenischen Trauerandacht.

    weiterlesen
  • Eine Stele für die Namenlosen

    16.11.2020

    Kirche setzt sich für würdigen Abschied bei anonymen Bestattungen ein - Stadt erwägt Andachtsstätte.

    weiterlesen
  • Bundesweiter Aktionstag zur Suchtberatung am 4. November

    04.11.2020

    Wir unterstützen den bundesweiten Aktionstag zur Suchtberatung unter dem Motto „Kommunal wertvoll!“.

    weiterlesen
  • In Zeiten von Corona: Hilfe direkt nebenan!

    02.11.2020

    Auch in Zeiten von Corona und Lockdown: Hilfe von und für Menschen direkt nebenan!

    weiterlesen
  • Deutschkurs für fremdsprachige Wohnungslose

    20.10.2020

    Die deutsche Fußallnationalmannschaft spendet 3.500 EUR für einen Deutschkurs für fremdsprachige Wohnungslose.

    weiterlesen
  • Der Hannover-Schoko-Adventskalender ist da!

    16.10.2020

    10 Cent pro verkauftem Kalender werden an unsere Krankenwohnungen für wohnungslose Menschen gespendet.

    weiterlesen
  • Diakonie und Caritas fordern Unterbringung von Wohnungslosen!

    15.10.2020

    Vorschläge und Konzepte von Diakonie und Caritas wurden nicht aufgegriffen: Wohnungslose stehen wieder draußen vor der...

    weiterlesen
  • Geflüchtete Azubis trotzen Corona mit Kunst und Abstand

    14.10.2020

    Am 1. Oktober 2020 ist die Ausstellung „Kunst trotz(t) Corona“ von den PonteAzubis eröffnet worden.

    weiterlesen
  • Selbstgenähte Mund-Nase-Masken für bedürftige Kinder und Familien

    20.09.2020

    Die offene Nähgruppe unserer Migrationsberatungsstelle Bemerode war auch in der Zeit der Corona-Pandemie fleißig.

    weiterlesen
In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde