Senior-Schläger-Haus e. V. in Hameln

Eine Bank ist kein Zuhause

Der ehrenamtlich geführte Verein „Senior Schläger Haus“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Kooperation mit der Ambulanten Hilfe des Diakonischen Werkes Hannover (ZBS) hilfebedürftige Personen durch die Schaffung und Förderung bedarfsgerechter Angebote im Landkreis Hameln-Pyrmont zu unterstützen.
Der Verein wirkt in der Öffentlich­keit Vorurteilen und der Aus­grenzung von wohnungs- und obdachlosen Menschen entgegen. Die Zusammenführung aller Angebote unter einem Dach ist niedersachsenweit vorbildlich.

Der Verein wurde am 30.07.2007  unter dem Namen „Obdachlosenhilfe Hameln e.V.“ gegründet. Mit dem Erwerb des Hauses Ostertorwall 22 in Hameln konnte das Ziel „Hilfe unter einem Dach“ durch öffentliche und private finanzielle Unterstützung umgesetzt werden.

Zugleich hat sich der Verein umbenannt in „Senior Schläger Haus e.V.“.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Vereins-Homepage (Link).
Wir freuen uns über Ihr Interesse, melde Sie sich gerne über die Kontaktbox-Daten.

 

 

Sich auf den Weg machen

Neue Ziele in Angriff nehmen, mit Unterstützung der

Ambulanten Beratungsstellen