Leitung und Verwaltung

Das Haus der Diakonie in der Burgstraße 10 ist Sitz der Geschäftsführung des Diakonischen Werkes.

Mitarbeiter_innen der Verwaltung und der Zentralen Dienste sowie Sachbearbeiter_innen kommen hinzu, die in der Stadtkirchenkanzlei der Ev.-luth. Stadtkirchenkanzlei für das Diakonische Werk und die zugehörigen gGmbH´s tätig sind (insbesondere für Personal- und Haushaltsangelegenheiten).

Der Empfang, der Hausmeister, die Bewirtung, die Kasse - dies sind weitere Funktionsbereiche der Leitung und Verwaltung in der Burgstraße.

Der Spendenbereich ist ebenfalls abteilungsübergreifend organisiert, wie auch die Stabsstelle Projektmanagement und Planung.

Zu den Zentralen Diensten des Diakonischen Werkes gehört auch die Seelsorge und die Bekleidungsausgabe in der Burgstraße.

Funktionsbereiche

Sie haben Interesse an weiteren Arbeitsbereichen

des Diakonischen Werkes?
Hier finden Sie unsere

Abteilungen

Weitere Themen