Wohnungslose brauchen gerade im Winter Ihre Hilfe!

An kalten Tagen nach Hause kommen und ein warmes Bett vorfinden, ist leider nicht für alle Menschen selsbtverständlich. Wohnungslose Menschen sind gerade im Winter besonders gefährdet. Das Leben auf der Straße ist für die Gesundheit nie besonders förderlich, aber bei Kälte und Nässe geradezu lebensgefährlich. Schon kleinste Krankheiten sind eine große Bedrohung.

Wir helfen mit Anlaufstellen, die einen warmen Rückzugsraum und etwas zu Essen und zu trinken bieten, mit einer ersten medizinischen Versorgung mit freiwilligen Ärztinnen und Ärtzen und einer aus Spenden finanzierten Krankenschwester, Tagestreffs die mit einer Dusche, einer Küche und Waschmöglichkeiten für die Kleidung weiterhelfen oder ein warmes Mittagessen bei der ökumensichen Essenausgabe. Bis es zu einer Beratung kommt, um Menschen aus dieser Situtation herauszuhelfen, sind es genau diese so wichtigen alltäglichen Dinge, die wir anbieten müssen und wollen.

Wir tun dies seit vielen Jahren mit der Hilfe von vielen, vielen Spenderinnen und Spendern. Sonst würde es nicht gelingen. Helfen auch sie!

Sie haben die Möglichkeit direkt online zu spenden.

Selbstverständlich sind auch Spenden per Überweisung möglich:

Diakonisches Werk Hannover gGmbH
IBAN: DE76 5206 0410 0200 6012 33
BIC-Swift: GENODEF1EK1
Evangelische Bank

In beiden Fällen das Stichwort Winterhilfe 2019 bitte nicht vergessen!

Vielen Dank!



Trampolino

Hilfe für wohnungslose Menschen

Mehr erfahren