Zu Tisch! - eine partizipative Rauminstallation, Dreharbeiten in der Marktkirche

Tischgespräch (Videoaufzeichnung). Foto: Lena Knilli
09.10.2019

Im Rahmen von „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ hat kürzlich in der Marktkirche Hannover St. Georgii et Jacobi ein „Tischgespräch" stattgefunden. Sechs „Tischgäste" aus Hannover und ein Filmteam waren für einen Abend partizipativer Teil der Rauminstallation  Zu Tisch!. Sie tauschten bei Tisch in einem zugewandten, interessierten Gespräch persönliche Erfahrungen im Kontext von Flucht, Migration und gesellschaftlichem Engagement aus. Das „Tischgespräch" wurde – wie auch seine Vorgänger in Wien, Graz und Braunschweig – von einem Filmteam aufgenommen. Das Video des „Tischgeprächs“ in der Marktkirche ist ab sofort aktueller Bestandteil der Installation!
Bis zum 17.10.2019 ist es noch zusammen mit den gezeichneten Collagen und Gemälden Zu Tisch! in der Marktkirche zu sehen und zu hören.

Kommen Sie vorbei!

 

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde