„Wohnzimmer unter freiem Himmel“ in Stadthagen

Symbolbild. Pixabay.com
06.09.2022

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Wohnungs_los!“ der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe wird die Ambulante Hilfe Stadthagen am Samstag, den 10. September 2022 während des Wochenmarktes in der Zeit von 8 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz ein „Wohnzimmer unter freiem Himmel“ initiieren und einen Informationsstand aufbauen.

Dazu wird das Team allerlei Möbel und weitere Gegenstände wie Lampen, Teller und Vasen organisieren, um zu veranschaulichen, wie verloren dieses Hab und Gut ohne eine Wohnung aussieht. Zusätzlich will die Ambulante Hilfe Stadthagen eine Mini-Zeltstadt aufbauen, indem sie kleine Pappen mit den Forderungen der BAG-W aufstellt („Wohnen ist ein Menschenrecht“, „Würde ist unverhandelbar“, etc.).

Im Laufe des Tages wird das Team am Informationsstand Flyer verteilen, über die Arbeit der Ambulanten Hilfe informieren und die Kernforderungen der BAG-W publik machen. Zur Veranschaulichung haben die Mitarbeitenden außerdem Plakate und Aufsteller anfertigen lassen. Weiterhin halten sie spannende Kleinigkeiten für die Passant_innen bereit.

Weitere Informationen

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde