Unbedacht, doch angesehen! 30 Jahre Tagestreff Wunstorf

vlnr: Sabrina Koster, Manfred Ratzmann, Doris Gencer, Norbert Herschel, Gerd Steffen, Claus Carsten Möller
04.05.2018

Am Sonntag, den 29. April wurde es im Diakonisch-Kirchlichen Zentrum St.Johannes fröhlich und bunt.

Das 30-jährige Bestehen des Tagestreffs für Wohnungslose in Wunstorf wurde im Rahmen eines Gottesdienstes stimmungsvoll gewürdigt.

Pastor Claus-Carsten Möller und das sozialpädagogische Team des Tagestreffs, Sabrina Koster und Manfred Ratzmann haben zu diesem Anlass einen Gottesdienst unter dem Titel „Unbedacht, doch angesehen!“ organisiert.

In einer dreigeteilten Predigt sprachen neben Herrn Möller auch die ehemaligen Superintendenten im Kirchenkreis Wunstorf, Gerd Steffen und Claus-Dieter Henkelmann über ihre Bezüge zum Tagestreff. In ihrer Amtszeit wurde nicht nur diese Einrichtung des Diakonischen Werkes Hannover 1988 gegründet, sondern auch im Jahre 1996 der Förderkreis Tagestreff, der seit 22 Jahren die Arbeit durch Engagement und die Bereitstellung einer großen Spende unterstützt.

Diese Bürgerbewegung sorgt auch für ein Klima in der Stadt, in dem der Tagestreff und die Menschen, die dort das Hilfeangebot wahrnehmen, einer respektvollen Begegnung sicher sein dürfen.

Frau Evers und Frau Schröder, zwei engagierte Ehrenamtliche, berichteten sehr einfühlsam über ihre Erfahrungen mit den Wohnungslosen bei Begegnungen innerhalb der durch den Förderkreis organisierten Winteröffnung des Tagestreffs.

Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst durch den Chor „Singin`Friends“, der mit einer kraftvollen, bunten und stimmungsvollen Liedauswahl sämtliche Anwesende im sehr gut gefüllten Raum mitnehmen konnte.

Bei Kaffee und Kuchen kam es im Anschluss zu vielen Begegnungen und Gesprächen unter den Anwesenden.

Der Leiter der Zentralen Beratungsstelle, Norbert Herschel und die Fachgruppenleiterin Doris Gencer dankten dem Tagestreffteam für die Arbeit und überbrachten nicht nur würdigende Worte, sondern auch ein Geschenk.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für jegliche Unterstützung, die der Tagestreff und seine Besucherinnen und Besucher in den 30 Jahren seines Bestehens erfahren durfte!

 

Hier gehts zu den Tagestreffs ...

und zum Förderverein Tagestreff Wunstorf ...

 

 

Weitere Fotos

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde