Pause vom Alltag!

21.11.2018

Ausbildung mit Kind, das ist eine echte Herausforderung!

Oft beginnt der Tag morgens bereits um 5:30 Uhr und endet nach Kita, Betrieb, Kinderbespaßung, Haushalt und Lernen, erst nach 22.00 Uhr. Da ist es wichtig einmal Abstand zu bekommen. Also plante SINA ein Wochenende auf dem Land. Und so hieß es für die Malerin, die Mediengestalterin, die Gärtnerin, die Medizinische Fachangestellte, die Kauffrau für Büromanagement und andere TaF-Azubis im 1. und 2. Ausbildungsjahr, mit den Kids: Ab ins Wendland!  

Auf dem Regenbogenhof wurden wir wunderbar bekocht, die Landschaft ließ uns durchatmen und die vielen Tiere vom „Nepomuk“, dem Tier-  und Menschbegegnungshof, ließen sich streicheln, reiten und führen. Als die Kinder schliefen, wurde die Sauna angeschmissen und vor dem Kamin gab es viele Geschichten zu erzählen.  Dank einer Spende an das Diakonische Werk Hannover werden alle noch lange von dieser schönen Zeit zehren und erzählen!

Text & Fotos SINA

Weitere Fotos

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde