Migrationsberatung Bemerode bietet Kreativ-Sprachkurs an.

13.01.2017

Deutsch lernen und sich kreativ entfalten

Die Migrationsberatungsstelle für Erwachsene des Diakonischen Werkes Hannover im Stadtteil Bemerode bietet ein neues Konzept zur sprachlichen Integration an.

Wir haben uns vorgenommen mit jungen Migrantinnen durch kreative Aktionen wie Malen, Basteln oder Hannover erkunden die deutsche Sprache zu erweitern.

Im Mittelpunkt des Kurses steht die Konversation der Frauen, die bereits Grund-Sprachkenntnisse haben und hier Gelegenheit bekommen, diese umzusetzen und auszubauen.

Dabei können sie ihre kreativen Fähigkeiten entdecken, um sie später beruflich und privat einzusetzen.

Ziel ist hierbei die gesellschaftliche sowie berufliche Integration der Migrantinnen zu erleichtern und zu fördern.

Der wöchentlich stattfindende Kurs beginnt am 16.1. und endet am 19.6.2017, jeweils von 15 - 17.00 Uhr (siehe auch Termine).

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

****

Dann melden Sie sich bei uns an:

Diakonisches Werk Hannover

ProMigration

Migrationsberatung

Sticksfeld 7  30539 Hannover

Telefon: 0511/5638846

Mail: barbara.figurska(at)evlka.de

Ansprechpartner.: Barbara Figurska

Weitere Fotos

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde