Kuschelkissen für krebskranke Kinder in der MHH

17.12.2020

Bei der diesjährigen Adventsaktion haben Migrantinnen aus Bemerode mit unserer Abteilung ProMigration Kissen für die Kinderstation der MHH genäht. Seit vier Jahren kommen die Frauen aus Bemerode zur Adventszeit zu den krebskranken Kindern aus der Kinderklinik der MHH und bringen kleine Geschenke mit.

Auch in diesem schwierigen Jahr, aufgrund der Corona-Pandemie, hat die Nähgruppe von der Migrationsberatungsstelle des Diakonischen Werkes in Bemerode die Initiative ergriffen.

Dank der finanziellen Unterstützung der Johanniter Gemeinschaftshilfe und der Zusammenarbeit mit der St. Johannis Kirchengemeinde in Bemerode, konnten viele bunte Kuschelkissen im Form eines Fisches für die Kinder der Station 94a genäht werden.

Die Nähgruppe trifft sich seit zwei Jahren, einmal in der Woche im Gruppenraum der Beratungsstelle für Migranten (Hinter dem Holze 14) um kreative Werke herzustellen. Auch in diesem Jahr durfte die Gruppe mit reduzierter Teilnehmerzahl ihrer Kreativität nachgehen. Die Migrantinnen haben unter der Leitung von Frau Monika Szkutnik zahlreiche Nasen-Mund Masken für karitative Zwecke genäht.

Mit der Adventsaktion für die krebskranken Kinder wollten die Migrantinnen in der Corona-Zeit ein Zeichen setzen, dass die Menschen auch in schwierigen Zeiten nicht so schnell resignieren sollen, sondern Stärke durch gegenseitige Unterstützung zeigen.

Das Ergebnis der fleißigen Arbeit haben die Migrantinnen an die Kinderstation überreicht. Wie in den drei vergangenen Jahren, war auch in diesem Jahr das Motto der Adventsaktion:

„Unsere Augen leuchten, wenn die Augen anderer bedürftiger Menschen leuchten. Kinderaugen aber leuchten besonders stark, wenn Sie sich freuen.“

 

Die Nähgruppe der Abteilung ProMigration wünscht frohe Weihnachten und bleiben Sie stark und gesund.

Barbara Figurska
Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin
Abteilung ProMigration

Weitere Fotos

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde