Kreativ in die Weihnachtstage

20.12.2016

Kreativ in die Weihnachtstage - Bräuche und Traditionen

Die Weihnachtszeit ist eine besinnliche Zeit, in der man durch eine kreative Vorbereitungsphase zum Weihnachtsfest viel über die deutschen Traditionen erfahren kann.

Die Migrationsberatungsstelle für Erwachsene des Diakonischen Werkes Hannover im Stadtteil Bemerode hat auch in diesem Jahr drei kreative Nachmittage mit Migrant_innen zu folgenden Themen durchgeführt:

Erzählung der Weihnachtsgeschichte beim Basteln von Weihnachtskarten.Adventszeit - was soll ich darüber wissen?

  • Wir basteln Weihnachtskugeln
  • Weihnachtsschmuck leicht selbst gestalten

Wir wollten die Migrant_innen, die mit ihrer Familie beschlossen haben in Deutschland zu leben, durch kreative Erlebnisse mit der deutschen Kultur vertraut machen.

Da die Frauen die Vermittlerinnen in der Familie sind und die erworbenen Kenntnisse leicht im alltäglichen Leben umsetzen können, wollen wir sie in dieser Rolle stärken.

 

Text und Fotos: Barbara Figurska

 

 

 

Weitere Fotos

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde