DeutschDeutschSprache wählen
Français (Aider)Español (Ayuda)Türk (Yardım)Pусский (Помощь)English (Help)Polski (Pomoc)العربية (مساعدة)Ελληνο (Βοήθεια)România (ajuta)България (Помощ)

Johanniter setzen ein Zeichen der Solidarität: Großzügige Spende für das Diakonische Werk Hannover

16.02.2024

Im Zeichen der Solidarität und Nächstenliebe haben die Johanniter dem Diakonischen Werk Hannover am 14.02.2024 eine bedeutende Spende zukommen lassen. Die großzügige Unterstützung erreichte uns in Form von lebensnotwendigen Gütern und wird einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, diejenigen zu unterstützen, die es am dringendsten benötigen.

Die beeindruckende Spende umfasst eine große Vielfalt an Gütern, darunter Nudeln, Reis, Zucker, Seifen, Zahnbürsten und -paste, Schokolade, Kekse sowie Multivitaminbrausetabletten. Insgesamt wurden rund 60 Pakete mit diesen lebenswichtigen Ressourcen liebevoll zusammengestellt und auf zwei Paletten verteilt. Diese Spenden werden nicht nur den Hunger lindern, sondern auch dazu beitragen, die Lebensqualität der Empfänger zu verbessern.

Wir haben die erhaltenen Spenden sorgfältig auf unsere Tagesaufenthalte verteilt, die als wichtige Anlaufstellen für Menschen in schwierigen Lebenssituationen dienen. Die Spenden werden nicht nur als Nahrungsmittel dienen, sondern auch als Zeichen der Unterstützung und Solidarität für diejenigen, die sich in Notlagen befinden.

Die Initiative der Johanniter, uns im Winter mit einer solchen Spende zu bereichern, haben wir mit großer Dankbarkeit angenommen. Gerade in den kalten Monaten ist die Not vieler Menschen besonders akut, und die großzügige Geste der Johanniter wird dazu beitragen, Licht und Wärme in das Leben derjenigen zu bringen, die es am meisten benötigen.

Gemeinsam sind wir stark, und diese Spende ist ein wertvoller Ausdruck davon, wie Zusammenarbeit und Mitgefühl unsere Gemeinschaft stärken können. Das Diakonische Werk Hannover möchte sich herzlich bei den Johannitern für ihre Unterstützung und ihre bemerkenswerte Initiative bedanken.

Weitere Fotos

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde