HIPPY-Familien erkunden den Erlebnis-Zoo Hannover

11.05.2018

Über 160 HIPPY-Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Stadtteilen Bemerode, Döhren, Linden-Nord, Mühlenberg, Mittelfeld und Sahlkamp haben sich am 04.05.2018 im Rahmen des HIPPY-Programms auf den Weg in den Erlebnis-Zoo Hannover gemacht, um einen Familienausflug bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zu genießen. Zu sehen gab es Tiere aus allen Teilen der Erde, darunter Eisbären, Affen und Elefanten. Sehr spannend und lehrreich war auch die Tiershow, welche wir besucht haben.

Bei diesem unvergesslichen Erlebnis, finanziert durch Spendenmittel des Diakonischen Werkes, konnte man viele strahlende Augen und lachende Gesichter der Kinder und der Erwachsenen entdecken.

Im Herbst startet ein neues HIPPY Jahr, in dem interessierte Familien in das Programm einsteigen können. Bei Fragen und für weitere Informationen melden Sie sich bei Natalja Letuschow unter der Telefonnummer 0511 3687-135.

Maria Lorentz

 

Mehr über das HIPPY-Programm...

Weitere Fotos

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde