Diakonie bittet um Kleidungsspenden für Wohnungslose

27.09.2021

Die Bekleidungsausgabe der Zentralen Beratungsstelle des Diakonischen Werkes Hannover bittet um Spenden für wohnungslose Männer.
Dringend benötigt wird Winterbekleidung für Herren: Jeanshosen, T-Shirts, Hoodies, Regenjacken, Winterjacken, warme Westen, Unterwäsche, warme Socken, festes Schuhwerk und Winterschuhe, Mützen, Handschuhe, Schals; dazu auch Pflegeartikel (Duschgel, Shampoo, Rasierschaum, Einwegrasierer, Zahnpasta, Zahnbürsten, Deo und Hautcreme), Sporttaschen, Rucksäcke, Schlafsäcke, Isomatten, Decken und Zelte.

Für die Abgabe der Bekleidung bittet die Beratungsstelle herzlich um eine kurze Nachricht per Telefon unter 0511 99040 59 oder E-Mail: kleidungsausgabe(at)zbs-hannover.de

Die Kleidungsausgabe befindet sich in der Zentralen Beratungsstelle für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten (ZBS) in der Berliner Allee 8.

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde