Dank für Laptops: In einer Woche wurden 36 Geräte gespendet!

v.l.: Martin Wiethan, Tobias von Nickisch-Rosenegk (Fa. N&R EDV), Miriam Hemme, Rainer Müller-Brandes (Diakonisches Werk Hannover)
11.05.2020

„Es ist phantastisch, dass wir eine so große Resonanz auf unseren Aufruf, Laptops für benachteiligte Familien zu spenden, erhalten haben – wir sind dafür sehr dankbar!“ Diakoniepastor Rainer Müller-Brandes zeigt sich positiv überrascht von der Hilfsbereitschaft vieler Menschen in Hannover. Eine Woche nach Veröffentlichung des Aufrufes des Diakonischen Werkes wurden 36 Geräte abgegeben.

Diese werden derzeit vom IT-Partner des Diakonischen Werkes, N&R EDV Lösungen GbR, für die Übergabe an die Familien und Auszubildende vorbereitet. Geschäftsführer Tobias von Nickisch-Rosenegk: „Wir machen das gerne, die Idee für diese Aktion fanden wir sehr unterstützenswert und freuen uns, dass wir zum Erfolg beitragen können!“ Techniker Martin Wiethan schätzt es nach erster Begutachtung so ein: "Die meisten Rechner sind brauchbar und für den Zweck gut zu verwenden!"

Miriam Hemme vom Spendenmarketing des Diakonischen Werkes macht deutlich, dass der Bedarf an den Geräten groß ist, so haben Die Leine-Lotsen (Jugend- und Familienhilfe), SINA (Soziale Initiative Neue Arbeit), die Abteilung ProMigration und Kirchenkreissozialarbeit bereits Bedarfe angemeldet. „Die Aktion soll und wird weitergehen, wir stehen noch am Anfang und freuen uns sehr über den gelungenen Start – wir freuen uns schon auf die baldige Übergabe der ersten eingerichteten Laptops,“ versichert sie mit Vorfreude. "Und ganz sicher werden die Bedarfsmeldungen noch zunehmen, sobald die Aktion noch bekannter wird."

Die Laptops werden über die Abteilungen des Diakonischen Werkes an die Familien und Auszubildenden übergeben, der Bedarf ist bzw. wird geprüft. Nutzer-Daten sind gelöscht, die Geräte werden mit aktuellem Betriebssystem als Spende übergeben.

Die Laptops werden entgegengenommen am Empfang des Diakonischen Werkes im Haus der Diakonie, Burgstraße 10, montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr (mittwochs ab 8.30) bis 13.00 Uhr.

Vielen Dank für die Laptopspenden!!

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde