Christian Oehlschläger liest aus seinem neuen Roman „Hasenpfote“ bei juniver

29.09.2022

Für Krimifans: Nach einem heißen Sommer wird es nun allmählich Herbst. Bestimmt sind Ihnen die ersten buntgefärbten Blätter aufgefallen. Oder waren Sie gar schon Kastanien sammeln?

Gerade diese Jahreszeit ist doch perfekt für einen langen Spaziergang im Wald. Doch Vorsicht! Was idyllisch beginnt, kann gruselig enden.

Christian Oehlschläger, der für Sie am 14.10.2022 aus seinem neuen Roman liest, ist nicht nur Autor, sondern auch Förster und Leiter der Bezirksförsterei Burgwedel.

Wen verwundert es da, dass die Schauplätze seiner Bücher meist im Wald zu finden sind. So auch in seinem aktuellen Krimi „Hasenpfote“. In einem Wald in der Lüneburger Heide finden Archäologen bei Grabungen einen gut erhaltenen menschlichen Schädel, der ein kugelrundes Loch aufweist. Ein Ermittlerteam der Kripo Celle nimmt sofort die Ermittlungen auf. Gibt es Verbindungen zur nahe gelegenen Gedenkstätte Bergen-Belsen?

Und was hat das alles mit Elias Lewenstein zu tun, der zum ersten Mal nach Beendigung des Holocaust wieder nach Deutschland kommt?

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben würden wir uns freuen, wenn wir Sie am 14.10.2022 ab 18:30 Uhr bei uns begrüßen dürften, wenn es wieder heißt „Krimi und Kulinarisches“ bei juniver. 

Unser Küchenchef Herr Müller und unsere jungen Teilnehmenden sind schon fleißig dabei, um Sie wie gewohnt kulinarisch zu begeistern.

Tickets können ab sofort montags bis freitags von 8:00 -15:00 Uhr telefonisch reserviert werden.

Ihre juniver Jugendberufshilfe Diakonie Hannover gGmbH

Veranstaltungsort: Thurnithistraße 8, 30519 Hannover
Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr
Ticketpreis: 27 Euro
Ticketverkauf: 0511 330604-36

Weitere Fotos

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde