13. Asphalt-Weihnachtsmarkt wieder sehr gut besucht!

04.12.2018

Bereits zum 13. Mal öffnete die Kreuzkirche im Herzen der Altstadt Hannovers am Freitag, den 30.11., ihre Türen für den vorweihnachtlichen Basar zugunsten des Straßenmagazins Asphalt.

Angeboten wurde alles, was viele Ehrenamtliche liebevoll gebastelt, gestaltet oder gebacken hatten: Adventsgestecke, kunstvolle Holzarbeiten, Selbstgestricktes oder Genähtes, weihnachtliche Dekorationen, individuelle Weihnachtskarten oder kunsthandwerklichen Schmuck. Außerdem erfreute die Besucherinnen und Besucher eine Auswahl delikater Marmeladen und selbstgebackener Weihnachtskekse. Der Jugendfanclub "Rudis Rudel" von Hannover 96 hat ebenfalls für den Asphaltbasar aus 30 Kilo Teig Kekse gebacken und für den Verkauf gespendet.

Das reichhaltige Kuchenbuffet lud zum Kosten und Verweilen ein.

Der Erlös in Höhe von 8.032 Euro kommt vollständig dem Asphalt-Magazin zugute.

Wir danken allen Mitwirkenden und BesucherInnen für die vielseitige Unterstützung!

In den Stadtteilen

befinden sich Einrichtungen der Diakonie

Menschen in Stadt(-teil) und Gemeinde