Hinweise für Interessierte an freien Stellen oder Praktikumsplätzen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Beschäftigung im Diakonischen Werk Hannover  ...

... und wünschen Ihnen, dass Sie auf dieser Seite bereits finden, wonach Sie suchen. Wir bieten interessante und vielseitige Arbeitsplätze bei tariflicher Bezahlung.

Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung mit, ob Sie Mitglied einer christlichen Kirche sind. Zudem würden wir ggf. auch im Gespräch gerne erfahren, wie, ob und welche Berührungspunkte Sie bisher mit der Kirche und Diakonie haben. Die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie wird erwartet. Schauen Sie gerne hierzu auf unser Leitbild. Bitte lassen Sie uns auch wissen, wie Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind.

Initiativbewerbungen ...
bekommen wir sehr häufig - wir empfehlen aber dringend sich vor Absendung von Bewerbungsunterlagen in der für Sie interessanten Abteilung nach freien Stellen zu erkundigen bzw. auf dieser Seite zu informieren. Sie ersparen sich und uns viel Mühe. Danke!

Plätze für das Berufsanerkennungsjahr (Soziale Arbeit und Religionspädagogik) sowie allgemein Praktikumsplätze (Studierende und Schüler_innen ...) stehen nur begrenzt zur Verfügung. Wir bitten Anfragen für Praktikumsplätze direkt an die Abteilungen zu richten, für deren Tätigkeitsfelder Sie sich interessieren.

Die Abteilungsseiten mit Kontaktadressen finden Sie hier.

Nichts verpassen mit Facebook

Alle aktuellen Ausschreibungen sowie alles Wissenswerte rund um das Arbeiten im Diakonischen Werk Hannover bündeln wir auf unserer Facebook-Seite.

Folgen Sie uns am besten sofort!

Gerontopsychiatrische Pflegefachkräfte (m/w/d) - Hausgemeinschaften Waldeseck

  • Ausschreibung

    Die Hausgemeinschaften Waldeseck suchen Gerontopsychiatrische Pflegefachkräfte (m/w/d) für den Tag- und Nachtdienst in Teilzeit.

    Wir verfolgen das Konzept eines lebensnahen Pflegeheimes, eine Alternative zu konventionellen Pflegeeinrichtungen. Die Hausgemeinschaften Waldeseck verstehen ihre Arbeit als Erfüllung des diakonischen Auftrages der evangelischen Kirche.

    Ihre Aufgaben:

    • Durchführen der Pflege von demenziell veränderten Bewohner anhand der Pflegemaßnahmenplanung und Dokumentation der pflegerischen Maßnahmen
    • Durchführen der lückenlosen Dienstübergabe und umfassendes Weitergeben von Informationen an Mitarbeiter und Vorgesetzte
    • Erhaltung einer möglichst selbständigen Lebensgestaltung durch individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung
    • aktive Förderung des guten Betriebsklimas

    Wir bieten Ihnen:

    • Kollegialen Austausch und Mitarbeit in einem kompetenten Team
    • Mitwirkung in betriebsinternen Arbeitsgruppen
    • Vergütung nach TV-L  - Entgeltgruppe KR 7a
    • Rentenzusatzversorgung

    Voraussetzungen:

    • Zusatzausbildung zur Gerontopsychiatrischen Pflegefachkraft
    • Examinierte Pflegefachkraft
    • Berufserfahrung in der Altenhilfe
    • Erfahrungen in PC-gestützter Pflegedokumentation
    • Hohe soziale Kompetenz

    Für diese Tätigkeit wünschen wir uns eine Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer anderen Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

    Diakonisches Werk Hannover gGmbH
    Hausgemeinschaften Waldeseck
    Burgwedeler Straße 32, 30657 Hannover

    Auch über E-Mail an: hgw@dw-h.de

Examinierte Pflegekräfte (m/w/d) - Hausgemeinschaften Waldeseck

  • Ausschreibung

    Wir suchen examinierte Pflegekräfte (m/w/d).

    Die Hausgemeinschaften Waldeseck verfolgen das Konzept eines lebensnahen Pflegeheimes, eine Alternative zu konventionellen Pflegeeinrichtungen.
    Die Hausgemeinschaften Waldeseck verstehen ihre Arbeit als Erfüllung des diakonischen Auftrages der evangelischen Kirche. 

    Ihre Aufgaben:

    • Durchführen der Pflege anhand der Pflegemaßnahmenplanung und Dokumentation der pflegerischen Maßnahmen
    • Durchführen der lückenlosen Dienstübergabe und umfassendes Weitergeben von Informationen an Mitarbeiter und Vorgesetzte
    • Erhaltung einer möglichst selbständigen Lebensgestaltung durch individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung
    • aktive Förderung des guten Betriebsklimas

    Wir bieten Ihnen:

    • kollegialen Austausch und Mitarbeit in einem kompetenten Team
    • Mitwirkung in betriebsinternen Arbeitsgruppen
    • Angebot von einschlägigen Fortbildungen
    • Vergütung in Anlehnung an den TV-L - Entgeltgruppe KR 7a
    • Zusätzliche Altersversorgung (ZVK) und Jahressonderzahlung

    Voraussetzungen:

    • Examinierte Pflegekraft
    • wünschenswert ist eine Zusatzausbildung zur gerontopsychiatrischen Pflegefachkraft
    • eine positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen alten Menschen
    • Erfahrungen in PC-gestützter Pflegedokumentation
    • Hohe soziale Kompetenz

    Für diese Tätigkeit wünschen wir uns eine Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer anderen Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

    Diakonisches Werk Hannover gGmbH

    Stellvertretende Pflegedienstleitung
    Frau Jasmin Güler
    Hausgemeinschaften Waldeseck
    Burgwedeler Straße 32, 30657 Hannover

    Auch über E-Mail an: hgw@dw-h.de

     

Pädagogische Fachkraft für aufsuchende Sozialarbeit (m/w/d) im Projekt AufKurs - Die Leine-Lotsen

  • Ausschreibung

    Das Diakonische Werk Hannover sucht zum 01.10.2019 eine pädagogische Fachkraft für aufsuchende Sozialarbeit

    mit 39 Std./Wo. zunächst befristet bis zum 30.09.2021

    Das Diakonische Werk Hannover gGmbH als christlicher Wohlfahrtsverband fördert die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. In insgesamt 11 Fachabteilungen stärken wir die Fähigkeiten und Möglichkeiten der Hilfesuchenden und entwickeln mit ihnen gemeinsam passende Hilfsangebote und Lösungswege.

    Mit dieser Stellenausschreibung suchen wir Fachpersonal für unser neues  Projekt AUFKURS!. Das Projekt ist im Rechtskreis des SGB II angesiedelt und wird durch eine Trägerkooperation getragen. Beteiligt sind juniver Jugendberufshilfe Diakonie Hannover gGmbH, Werk-statt-Schule e. V., sowie unsere Fachabteilung Die Leine-Lotsen – Jugend- und Familienhilfe des Diakonischen Werkes Hannover.    

    Ihre Aufgaben:

    • Regelmäßige Sprechstundenangebote
    • Hilfestellung bei der Beseitigung individueller Vermittlungshemmnisse
    • Analyse der persönlichen Netzwerke der Teilnehmenden
    • Unterstützung bei der Stabilisierung sozialer, persönlicher und familiärer Beziehungen
    • Aktivitäten zur Steigerung der Motivation, Selbstsicherheit, Ausdauer und Reflexions­fähigkeit der Jugendlichen
    • Förderung der Mobilität
    • Erstellen und Nachhalten von individuellen Förderplänen
    • Optionen für Übergänge und weiterführende Qualifizierungsangebote ausloten
    • Frühzeitige Planung und Begleitung des Übergangs in weiterführende Qualifizierungsangebote
    • Beim Übergang der Teilnehmenden in weiterführende Qualifizierungsangebote sicherstellen, dass alle erforderlichen Informationen an die künftig ausbildenden bzw. begleitenden Fachkräfte übermittelt werden
    • Begleitung in der Stabilisierungsphase
    • Teilnahme an den Teamsitzungen, Supervision, etc. sowie Fortbildungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Ein interessantes Aufgabengebiet mit
    • Anbindung an den Träger Diakonisches Werk mit vielfältigen Aufgabenfeldern
    • Unterstützung durch ein multiprofessionelles Team
    • Fachberatung und Supervision
    • Fortbildungsmöglichkeiten  
    • Vergütung gem. TVöD (VKA) mit zusätzlicher Altersversorgung (ZVK))

    Wir erwarten:

    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen mit multiplen Zugangsbenachteiligungen
    • Beratungskompetenz - insbesondere Lösungs- und Ressourcenorientierung
    • Interesse für unsere Konzeptentwicklung    
    • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder andere anerkannte pädagogische Studienabschlüsse wie z.B.  Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik

    Für diese Tätigkeit wünschen wir uns eine Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer anderen Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 23.08.2019 per Mail an:
    leinelotsen(at)dw-h.de

    Nachfragen richten Sie an unsere Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0511 3687 155.

     

     

     

    Ansprechpartner

Sozialarbeiter_in (m/w/d) in der Hilfe zur Erziehung - Die Leine-Lotsen

  • Ausschreibung

    Die Leine-Lotsen, Abteilung des Diakonischen Werkes, suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Sozialarbeiter/in (B. A. / Diplom) für den Bereich der sozialpädagogischen Familienhilfe (m/w/d)

    19,5 Std./Woche, zunächst befristet für ein Jahr (mit Perspektive auf Verlängerung)

    Die Leine-Lotsen sind die Abteilung für Jugend- und Familienhilfe des Diakonischen Werks Hannover. Wir betreuen und unterstützen Kinder, Jugendliche und deren Familien im Stadtgebiet Hannover und in der Region.

    Unsere Stadtteilteams arbeiten an verschiedenen Stützpunkten in Hannover.

    Ihre Aufgaben:

    Sie arbeiten im Bereich der ambulanten Hilfen zur Erziehung (§§ 29, 30 und 31 SGB VIII) in einem Sozialraumteam im Stadtgebiet von Hannover. Auf der Grundlage des sozialraumorientierten Ansatzes pflegen Sie ein partnerschaftliches Miteinander zu unseren Partnern der öffentlichen und freien Jugendhilfe sowie anderen Akteuren im Quartier. Gemeinsam mit anderen Fachkräften entwickeln Sie bedarfsgerechte Hilfen.

    Wir bieten Ihnen:

    Ein interessantes Aufgabengebiet mit

    • Anbindung an den Träger Diakonisches Werk mit vielfältigen Aufgabenfeldern
    • Unterstützung durch ein erfahrenes Team
    • Fachberatung und Supervision
    • regelmäßige Fortbildung
    • Vergütung in Anlehnung an TVöD-V (VKA) inkl. Jahressonderzahlung und zusätzlicher Altersversorgung (ZVK))

    Wir erwarten:

    • Teamfähigkeit
    • Einschlägige Fachkenntnisse und Erfahrungen

    Für diese Tätigkeit wünschen wir uns eine Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer anderen Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 13.09.2019 per Mail an: leinelotsen(at)dw-h.de

    Ihre Nachfragen richten Sie gerne an unsere Geschäftsstelle unter der Telefonnummer

    0511 3687 155.

    Ansprechpartner

Wir würden uns freuen ...

... wenn Du kommst! Bis bald vielleicht?

Unsere Abteilungen