Diakonisches Werk Hannover

Newsletter

Profil ändern

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.

450 Menschen auf hannoverscher Winterreise

 

Sonntag, 19.10.14 in der Marktkirche

Texte von wohnungslosen Menschen aus Hannover hat der Journalist und Sozialpädagoge Stefan Weiller gesammelt und sie mit Franz Schuberts Winterreise verknüpft. Eindrücklich verbinden sich die von Sehnsucht und Anerkennung erzählende Winterreise und die Lebensgeschichten der Menschen, z. B. des ehemaligen Wohnungslosen und Schauspielers Volker Kühn, die Weiller im DüK (Tagestreff Dach über’m Kopf) und Asphalt getroffen hat. Texte, die aufzeigen, dass es keine Sicherheit im Leben gibt, dass der Weg aus behüteten Verhältnissen bis auf die Straße nicht weit ist und manchmal nur Tage dauert. Texte die erzählen, wie das Leben auf der Straße funktioniert, von der Einsamkeit, von Kälte und Hunger, aber auch von Wünschen und Träumen. „Ich habe keine Wünsche, aber Träume. Das ist ein Unterschied: Träume sind größer und innerlich. Wünsche kann man sich kaufen. Wenn Träume sich erfüllen dann liegt das außerhalb unserer Möglichkeiten“, heißt es in einem der Texte, die die beiden Schauspieler Leslie Malton und Felix von Mannteufel rezitieren.

Die Winterreise reist durch Deutschland. Ihre Texte entstehen durch Interviews ganz aktuell an den Orten, an denen dieses Projekt aufgeführt wird. Die Spenden des Abends fließen der Arbeit des Diakonischen Werkes mit wohnungslosen Menschen in Hannover zu. Wir danken allen, die gespendet oder sich für die Umsetzung dieses Projektes eingesetzt haben.

 

Hallo Niedersachsen hat einen Beitrag gesendet, der in der Regel bis zu sieben Tagen im Netz zu sehen ist – ab Minute 21: Hier der Beitrag.

 

Neue Ideen für Badenstedt!

Die Ideenwerkstatt am Freitag, 10. Oktober 2014 war die gelungene Auftaktveranstaltung für das Projekt "Infocenter Quartier - Diakonie direkt nebenan" mit Standort im Pflegeheim Badenstedt "Dietrich- Kuhlmann- Haus".

+ mehr

HIPPY mittendrin

Die Grundschule Beuthner Straße öffnete ihre Türen am Freitag, 17.10.2014 für das Bildungsfest. Das Diakonische Werk war mit einem Bastelstand im Rahmen des Projekts HIPPY vertreten.

+ mehr

Herbstanfang in Vahrenheide

An dem wohl schönsten Oktobersonntag 19. Oktober 2014 kamen viele kleine und große Stadtteilbewohner zum Familiennachmittag in den Kulturtreff Vahrenheide.Das Diakonische Werk war mit einem Bastelstand im Rahmen des Projekts HIPPY vertreten.

 

+ mehr

30-Jahr-Feier mit Umbenennung

Die Feier zum 30-jährigen Bestehen des Pflegeheim Badenstedt am 24. September wurde mit einer Namensänderung des Hauses verbunden. Damit wird das Verdienst Dietrich Kuhlmann´s an der Gründung und Entwicklung des Hauses gewürdigt.

 

+ mehr

Wilhelm Busch kam persönlich!

Am 26. August hat die Offene Altenarbeit ihre ehrenamtlichen Mitarbeitenden aus den verschiedenen Tätigkeitsbereichen ins Restaurant Steintormasch im Georgengarten eingeladen.

 

+ mehr

Sommerfest und Jubiläum im HGW

Sechzig Bewohner und Bewohnerinnen feierten mit ihren Angehörigen, Mitarbeitern und Gästen der Hausgemeinschaften Waldeseck das diesjährige Sommerfest und das 10-jährige Bestehen.

 

+ mehr

Kontakt

Diakonisches Werk Stadtverband Hannover Haus der Diakonie
Burgstraße 8 - 10
30159 Hannover

VOICETel: 0511 / 3687-0
FAXFax: 0511 / 3687-110

Hier erhalten Sie eine Übersicht über Spendenmöglich- keiten!

Stärken Sie diakonische Projekte in Ihrer Umgebung! Jeder Euro hilft!

Möchten Sie uns Zeit zur Verfügung stellen? Helfen Sie ehrenamtlich!

Ich will helfen