Diakonisches Werk Hannover

Newsletter

Profil ändern

Trauergottesdienst für verstorbene Wohnungslose


Am Donnerstag, 21. Mai 2015 wurde in der Marktkirche wieder der verstorbenen Wohnungslosen in Hannover gedacht. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wohnungsloseneinrichtugen verlasen die Namen der verstorbenen Obdachlosen und zündeten für jeden und jede eine Kerze an.

Von manchen der Wohnungslosen sind nur die Vornamen bekannt, viele von ihnen hatten keinen festen Wohnsitz. In Hannover leben 250 Menschen auf der Straße, 2.500 Menschen leben ohne gesicherte Mietverhältnisse zum Beispiel bei Freunden oder Bekannten, haben sogenannte geduldete Schlafplätze. Die Gefahr ist groß, dass sie jederzeit wieder auf die Straße gesetzt werden. Die Wohnheime der Wohnungslosenhilfe in Hannover verfügen über 250 Plätze.

Die Gesundheit von Menschen ohne festen Wohnsitz ist aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten zur Versorgung von Grundbedürfnissen wie Kochen, Essen, Waschen, Kleiderpflege in einem schlechten Zustand. Viele erreichen das sechzigste Lebensjahr nicht. Menschen auf der Straße verfügen in der Regel über keine Kontakte mehr zu Familien oder Freunden. Häufig leben sie isoliert.

 

Foto: Gedenken an die Namenlosen Mai 2014

(St. Clemens)

20 Fahrräder zu Ostern!

An diesem stürmischen Nachmittag des 31.3.2015 waren viele glückliche Gesichter auf dem Hof des Diakonischen Werkes zu sehen, als Thomas Loth von TnT BikeSport Wunstorf mit dem Hänger vorfuhr.

 

+ mehr

Großelterndienst feiert 15 Jahre Bestehen...

Am 19. März 2015 wurde das 15-jährige Bestehen des Großelterndienstes gefeiert. Fast 100 Gäste waren gekommen: ehrenamtliche Wunschgroßeltern, Eltern und viele Kinder unterschiedlichen Alters.

+ mehr

10 Jahre Sprachferien...

Doppeltes Jubiläum bei den Sprachferien! Seit 10 Jahren gibt es sie, jetzt, in den Osterferien, fanden die Sprachferien bereits zum 20. Mal statt.

Das Ergebnis war deutlich, die Woche der Ostersprachferien wurde von den Jugendlichen gelobt, sie war für alle erfolgreich.

 

+ mehr

Benefiz mit Hannover Harmonists

Zum Benefizkonzert am 26. März 2015 mit den Hannover Harmonists zu Gunsten der Flüchtlingsarbeit des Diakonischen Werks Hannover kamen 280 Zuhörer! Ein ganz besonderer Vorgeschmack auf die a-capella-Woche im April - und ein Willkommensgruß für Flüchtlinge in Hannover!

+ mehr

Kontakt

Diakonisches Werk Stadtverband Hannover Haus der Diakonie
Burgstraße 8 - 10
30159 Hannover

VOICETel: 0511 / 3687-0
FAXFax: 0511 / 3687-110

Hier erhalten Sie eine Übersicht über Spendenmöglich- keiten!

Stärken Sie diakonische Projekte und Angebote vor Ort! Jeder Euro hilft!

Möchten Sie uns Zeit zur Verfügung stellen? Helfen Sie ehrenamtlich!

Ich will helfen